Hunde
Hunde

Der Kreuzbandriss

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen das ich im Falle eines diagnostizierten Kreuzbandrisses oder auch Anriss immer zu einer für den jeweiligen Hund geeigneten Operation rate.

 

Eine reine konservative Behandlung mit Physiotherapie, Bandagen oder ähnlichem sollte ausschliesslich in Betracht gezogen werden wenn eine Operation ausgeschlossen werden muss.

 

Ähnlich wie beim Menschen ist die Physiotherapie eine wichtige Komponente für die Mobilisation, Muskelaufbau und Rehabilitation.

 

 

Was ist das Kreuzband?

 

Neben diversen anderen Bändern gibt es beim Knie zwei Kreuzbänder. Das vordere Kreuzband und das Hintere Kreuzband. Da das vordere Kreuzband deutlich häufiger reisst gehe ich auf dieses ein.

 

Das Cranial Cruciate Ligament besteht aus fibrösem (faserreichem) Gewebe. Es verbindet den Femur (Oberschenkel) mit der Tibia (Schienbein).

 

Funktion:

- verhindert das Verschieben der Tibia zum Femur nach vorne

- verhindert Überstreckung

- trägt zur Stabilisation des Kniegelenkes bei

 

 

Wie kommt es zu einem Riss?

 

Ein Kreuzbandriss kann durch Unfälle und Traumatas auftreten. Wesentlich häufiger ist jedoch ein degenerativer Prozess.

Im Laufe der Zeit „franst“ es aus. Man darf sich es ähnlich vorstellen wie ein Seil das langsam ausfranst. Bei einem bereits ausgefransten Kreuzband reicht das berühmte Kaninchenloch für den komplett Abriss.

 

Zudem ist das Knie des Hundes im Vergleich zum Menschen instabiler.

 

Ebenso spielt die Rassendispositionen. (z.B. Steil stehende Rassen wie Molosser) eine Rolle.

 

Je mehr Fasern gerissen sind desto instabiler wird das Knie. Arthrosen bilden sich. In 50 % der Fälle ist der Meniskus beschädigt.

 

Im Falle das nicht operiert wird bildet sich Arthrose wesentlich schneller als bei einem operiertem Gelenk. Zudem hat der Hund ständige Fehlbelastung.

 

Folgen:

 

- Rückenprobleme

- Überbelastung der anderen Extrimitäten

- Muskulaturabbau da das erkrankte Bein unzulänglich belastet wird

 

Eine Operation mit anschliessender Physiotherapie ist natürlich keine einfache Zeit für Hund und Besitzer, jedoch für die Lebensqualität des Hundes danach und im Alter unumgänglich.

     

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt